Schadorganismen

Im Zierpflanzenbau sind die Weißen Fliegen und die Schildläuse mit die wichtigsten Schädlinge, aber auch Viren und Bakterien haben eine große Bedeutung. Bei Virosen stellt sich die Herausforderung diese sicher zu erkennen, da die Ausprägung der Symptome stark von Umweltfaktoren, der Pflanzensorte und dem allgemeinen Zustand, wie Alter und Ernährungsstatus, einer Pflanze abhängt.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung