Emmendingen-Hochburg

Bürogebäude der Außenstelle Emmendingen-Hochburg (Foto: Hessenauer/LTZ)
Bürogebäude der Außenstelle Emmendingen-Hochburg

Die Außenstelle Emmendingen-Hochburg des LTZ Augustenberg ist Teil des Kompetenzzentrums ökologischer Landbau Baden-Württemberg (KÖLBW). Auf dem Gebiet der pflanzlichen Erzeugung betreibt die Außenstelle praxisorientierte Forschung, koordiniert das Versuchswesen und leistet Wissenstransfer für den ökologischen Landbau.

Anfahrt

Mit dem PKW von Norden
A5 Ausfahrt Teningen in Richtung Teningen. Nach Teningen rechts auf die B3 Richtung Emmendingen. Am Ortsbeginn vor Bahnunterführung links auf die Karl-Friedrich-Straße Richtung Innenstadt. Am Ortsausgang im Kreisverkehr die 2. Abfahrt auf die K5101 Richtung Windenreute/Hochburg. Das KÖLBW liegt ca. 300 m nach Ortsende Windenreute auf der linken Seite.

Mit dem PKW von Süden
A5 Ausfahrt Freiburg-Nord auf die B294 Richtung Freiburg/Emmendingen. Weiter auf die B3 Richtung Emmendingen. Der linken Spur Richtung Emmendingen folgen. Dann 2. Ausfahrt Richtung Denzlingen. Im Kreisverkehr 3. Ausfahrt auf die L110 Richtung Freiamt/Sexau. In Sexau im Kreisverkehr Richtung Freiamt. Ca. 500 m nach Ortsende Sexau links abbiegen Richtung Emmendingen/Windenreute. Das KÖLBW liegt nach ca. 300 m auf der rechten Seite.

Aktuelle Fahrpläne und Fahrpreise finden Sie unter:
http://www.efa-bw.de (Elektronische Fahrplan-Auskunft Baden-Württemberg) oder
http://reiseauskunft.bahn.de

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung