Holzverpackungsmaterial / ISPM 15


Informationen zum ISPM 15 (Internationaler Standard für Phytosanitäre Maßnahmen)

Betriebe, die Holzverpackungen herstellen oder die Holz und Holzverpackungen gemäß des Internationalen Standards für pflanzengesundheitliche Maßnahmen Nr. 15 (ISPM 15) behandeln oder Holzverpackungen ausbessern oder aufarbeiten, gelten die Anforderungen in den Artikeln 65 bis 68 und 96 der Verordnung (EU) 2016/2031 zum Schutz vor Pflanzenschädlingen.

Antragsformulare der Pflanzengesundheit an den Regierungspräsidien

Registrierungsantrag als Hersteller/Behandler/Reparateur von ISPM 15-Verpackungsholz gemäß Pflanzengesundheitsverordnung (EU) 2016/2031:

Für eine Registrierung als Hersteller, Behandler und/oder Reparateur von Verpackungsholz, das einer Behandlung gemäß ISPM 15 unterzogen wurde, laden Sie bitte alle nachfolgenden Antragsformulare herunter und senden diese, vollständig ausgefüllt, an Ihren zuständigen Pflanzenschutzdienst der Regierungspräsidien:

Registrierungsantrag

Informationen zu Unternehmerpflichten und Ermächtigungsvoraussetzungen

Datenschutzerklärung zum Registrierungsantrag

Anlagen zum Registrierungsantrag:

Anlage weitere Betriebsstätten

Anlage Lageplan

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung